Wall of Fame

Applaus für unsere Sieger

Icon Kategorie Management Consulting
Kategorie MC
Management Consulting

Repositionierung Stift Schlägl-Bier
KECK CONSULTING

2. Platz
Jahr: 2010 | Bundesland: Oberösterreich
Einreicher: KECK CONSULTING
Kunde: Stiftsbrauerei Schlägl
Obwohl Schlägl Bier bei Someliers geschmacklich als eines der besten der Welt gilt, war die Nachfrage zur Jahrtausendwende rückläufig. Die kleine Brauerei aus dem Mühlviertel leidet zu dieser Zeit unter dem harten Wettbewerbskampf der großen Brauereien. Produktinnovationen, wie z.B. das erste Bio-Roggenbier in Österreich, werden vom Konsumenten nicht registriert und gehen im aggressiven Preiskampf der werbe- und imageträchtigen Fernsehbiere unter.

Gemeinsam mit einem Unternehmensberater dachte man über mögliche Lösungen nach, um dem Preisdruck des Handels und der Gastronomie zu entweichen. Die Lösung war eine Repositionierung der Marke. Die Integration des Nachhaltigkeitsgedankens in die Unternehmensstrategie erweiterte die Marktperspektive und führte zu einem völlig neuen Denken. Es entstanden nicht nur neue Produktideen und ein anderer Zugang zu den Kunden, sondern die neue, sehr stark nachhaltig geprägte Denkhaltung förderte auch eine strategische Partnerschaft mit Konkurrenten aus der Region, die zu einem gemeinsamen aber dennoch unabhängigen Marktauftritt führte. Trotz geringem Werbebudget wurden Aktionen mit hoher PR-Wirkung umgesetzt. Dies führte zu hoher Aufmerksamkeit bei bestehenden und neuen Kunden, es kam auch zu Aufträgen aus den USA und Kanada. Im Gegensatz zu Branche konnte die Stiftsbrauerei den Ausstoß um 7 Prozent und den Umsatz um fast 10 Prozent erhöhen. Vor allem das Ziel, den Preis aus dem Zentrum von Verhandlungen zu rücken, wurde erreicht.
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (incite Ausbildungs- und Schulungsveranstaltungs GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: