Wall of Fame

Applaus für unsere Sieger

Icon Kategorie Ethik und CSR
Kategorie EC
Ethik und CSR

ANJA - Alpenzoo Nachhaltigkeit Ja Der Alpenzoo mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie wird zum globalen Vorbild.
Tobias Höllbacher SERU

nominiert
Jahr: 2024 | Bundesland: Tirol
Einreicher: Tobias Höllbacher SERU
Kunde: Alpenzoo Innsbruck - Tirol
Der Alpenzoo mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie wird zum globalen Vorbild! Jährlich kommen ca. 300.000 Besuchende in den Alpenzoo. Zu den vier Hauptaufgaben des Alpenzoo gehören: Bildung, Artenschutz, Forschung und Erholung. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Alpenzoos betont den Schutz alpiner Tier- und Pflanzenwelt. Durch Artenschutz, umweltfreundliche Praktiken, Bildung, Forschung und nachhaltigen Tourismus trägt der Zoo zum Schutz des Ökosystems bei. Diese ganzheitliche Herangehensweise gewährleistet nicht nur die Erhaltung der Alpenfauna und -flora, sondern auch die langfristige Nachhaltigkeit der Einrichtung selbst.
Datenschutzinformation
Vielen Dank für Ihren Besuch constantinus.net, der Website von incite Ausbildungs- und Schulungsveranstaltungs GmbH in Österreich. Wir nutzen Technologien von Partnern (4), um unsere Dienste bereitzustellen. Dazu gehören Cookies und Tools von Drittanbietern zur Verarbeitung einiger Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Technologien sind für die Nutzung der Website nicht zwingend erforderlich. Dennoch ermöglichen sie es uns, einen besseren Service zu bieten und enger mit Ihnen zu interagieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit anpassen oder widerrufen.