Willkommen beim
Constantinus Award

Österreichs großer Beratungs-, Buchhaltung- und IT-Preis

Österreichs großer Beratungs-, Buchhaltungs- und IT-Preis wird seit 2003 jährlich vergeben und ist eine Initiative des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT). Er holt Beratungsqualität aus den Bereichen Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT vor den Vorhang - und prämiert Beraterinnen und Berater gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden.

Reichen Sie Ihr aktuell bestes Projekt in einer der sieben Kategorien ein und profitieren Sie von den Vorteilen der Teilnahme. In Österreich und international.

Der Fahrplan zum Award

Auch heuer bringen wir die Qualitäten unserer Beraterinnen und Berater beim Constantinus Award zum Glänzen. Dies ist der Fahrplan für 2024:

  • 17. Jänner bis 20. März: Einreichphase
  • 10. April bis 3. Mai:         Juryphase
  • 8. Mai:                               Jury-Abschlusssitzung
  • 13. Juni:                            Verleihung der Constantinus Awards im Grazer Congress

Einfach einreichen

Reichen Sie Ihr Projekt gleich online in einer der sieben Constantinus-Katgorien ein. Sie bieten Raum für alle Ihre Leistungen!

Die Kategorie Digitalisierung umfasst abgeschlossene IKT- und Beratungsprojekte in den Bereichen Big Data, Industrie-Logistik, Smart Home und mehr. Hier werden Technologieprojekte gewürdigt, die die digitale Transformation vorantreiben, von Breitbandprojekten über Telemedizin bis hin zu KI-Anwendungen in verschiedenen Lebensbereichen. Diese Kategorie widmet sich der Innovation und dem Einfluss der Technologie auf unsere Welt.

Hierbei werden Projekte aus einer breiten Palette von Beratungsfeldern anerkannt, darunter die Entwicklung von Management-Informationssystemen, Softwarelösungen, Hardwareberatung, Systemberatung, Implementierung von Software, Datenschutz und -sicherheitsberatung, IT-Sicherheit, E-Commerce und Projekte zum Thema zur Förderung von Mädchen und Frauen in der IT.

In der Kategorie „Human Resources“ zeichnen wir wegweisende Projekte aus, die einen bedeutenden Einfluss auf das Arbeitsklima, die Gesundheit und Lebensqualität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens haben. Diese Projekte fördern die Integration von Mitarbeitenden unterschiedlicher Nationen und sozialer Herkunft, entwickeln Personalstrategien, verbessern die Personalarbeit und bieten umfassende Schulungs- und Entwicklungsmaßnahmen.

In der Kategorie "Internationale Projekte" werden Projekte gewürdigt, die durch eine Zusammenarbeit mit internationalen Partnern oder Kunden gekennzeichnet sind. Hierzu gehören Projekte, die grenzüberschreitend und international ausgerichtet sind, wobei der Fokus auf der erfolgreichen Kooperation zwischen österreichischen Beratern und internationalen Partnern oder Kunden liegt.

Diese Projekte finden sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in einer anderen Kategorie wieder. Hier bewerten Sie bitte, wo die Besonderheit liegt – ist die Zusammenarbeit mit einem internationalen Partner/Kunden die Besonderheit, oder das Projekt an sich.

In der Kategorie „Management Consulting“ werden wegweisende Projekte im Bereich der Unternehmensberatung ausgezeichnet. Diese Projekte tragen dazu bei, die Zukunft von Organisationen und Unternehmen zu gestalten, indem sie Strategien zur Krisenbewältigung und Widerstandsfähigkeit entwickeln, die im Kontext von Veränderungen und globalen Herausforderungen von großer Bedeutung sind.

Die Kategorie "Betriebswirtschaftliche Belange – Finanz- & Rechnungswesen" beinhaltet Maßnahmen zur Effizienzsteigerung im betrieblichen Rechnungswesen und in der Personalverrechnung. Hierzu gehören Digitalisierungsprojekte, Prozessoptimierungen und Unterstützung in verschiedenen Unternehmensphasen, von der Gründung bis zur Schließung.

In der Kategorie 'Standardsoftware & Cloud Services' sind zahlreiche innovative Anwendungen und Dienstleistungen zu Hause. Hierzu gehören selbst entwickelte Softwarelösungen, webbasierte Anwendungen, mobile Apps für verschiedene Betriebssysteme und Geräte sowie Erweiterungen (Plug-Ins und Add-Ons) für bestehende Softwareprodukte. Auch cloudbasierte Software as a Service (SaaS)-Lösungen, die erfolgreich am Markt eingeführt wurden, fallen in diese Kategorie. All diese Innovationen treiben die digitale Transformation voran und bieten vielfältige Möglichkeiten zur Verbesserung von Geschäftsprozessen und Kundenerlebnissen.

In der Kategorie "Ethik und CSR" werden Projekte ausgezeichnet, die herausragende Leistungen im Bereich ethischer Werte und Prinzipien erzielt haben und sich durch signifikante Auswirkungen auf Individuen und Umwelt auszeichnen. Die Kategorie wurde ins Leben gerufen, um Initiativen zu würdigen, die die Einhaltung ethischer Werte in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen und dadurch positive Veränderungen in der Gesellschaft und der Umwelt bewirken. Zudem werden Maßnahmen zur Förderung von Diversität und Ethik sowie Bildungs- und Schulungsinitiativen im Bereich Ethik und Wertemanagement anerkannt. Weiters finden sich hier alle Projekte mit sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten, wie beispielsweise Umwelt- und Klimaschutz, soziales Engagement oder eine mitarbeiterorientierte Personalkultur.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur unter den festgelegten Bedingungen möglich. Bei Unklarheiten über die Interpretation einzelner Regelungen werden die Teilnehmer:innen gebeten, sich an die Veranstalter zu wenden. Durch die Einreichung der Unterlagen erklären die Teilnehmer:innen ihr Verständnis und ihre Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen.

Teilnahmeberechtigt für den Constantinus Award sind alle Mitglieder des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich.

Die/Der UBIT-Fachverbandsobfrau/-mann und die UBIT-Fachgruppenobleute und deren Stellvertreter/innen sowie Mitglieder im UBIT-Fachverbandsausschuss, Jurymitglieder und Mitarbeiter/innen des Constantinus Awards können nicht am Constantinus Award teilnehmen. UBIT-Fachgruppenausschuss-Mitglieder können teilnehmen, jedoch nur nicht Landessieger werden.

Zur Einreichung sind Projekte bzw. Teilprojekte zugelassen, die zwischen 01.01.2022 und 01.04.2024 abgeschlossen wurden.

An der Teilnahme Interessierte reichen ihre Unterlagen via Online-Formular bis 20. März 2024, 23:59 Uhr ein. Pro Teilnehmer/in kann eine Anzahl von zwei Projekten zur Bewertung eingebracht werden. Die Bearbeitungskosten betragen EUR 190,- zzgl. USt. pro Projekt.

Für ausgewiesene Mitglieder des CMC Masters Club betragen die Einreichgebühren EUR 150,- zzgl. USt. pro Projekt.

Die meisten Fachgruppen fördern allerdings Ihre Einreichung (teilweise sogar mit 100%). Informieren Sie sich über die Förderung in Ihrem Bundesland und nutzen Sie diese Chance! Hier finden Sie alle Förderungen!

Erfahren Sie mehr

Nach Abschluss Ihres/r Projekte/s erhalten Sie eine entsprechende Rechnung über die Teilnahmegebühr per Mail an die von Ihnen angegebene Adresse. Für eine gültige Teilnahme muss der Zahlungseingang innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch bis 13. Mai 2024, erfolgen.


Nach Ablauf der Einreichfrist werden die Einreichungen von einer Jury bewertet.

Die Entscheidung der Jury, an wen die Constantinus Awards vergeben werden, erfolgt zunächst online und anschließend in einer Live-Jurysitzung. Die Vergabe und Veröffentlichung der Preisträger/innen erfolgt am Constantinus Day. Zur Bewertung gelangen ausschließlich jene Projekte, die den Teilnahmebedingungen entsprechen und deren Teilnahmegebühr rechtzeitig auf dem Konto der incite GmbH eingelangt ist.

Die Teilnehmer/innen werden informiert, sobald die Nominierten des Constantinus Awards feststehen.

Auf die Besetzung, die Bewertung und die Entscheidung der Jury haben die Teilnehmer/innen keinen Einfluss. Den Teilnehmer/innen kommt insbesondere weder ein Mitbestimmungsrecht noch das Recht zu, die Entscheidung auf dem Rechtsweg zu bekämpfen.

Die Entscheidungen der Jury sind endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Preisträger/innen verpflichten sich, an der Preisverleihung teilzunehmen und den Preis persönlich entgegenzunehmen. Bei Gruppen und Unternehmen hat dies durch höchstens zwei Repräsentanten zu erfolgen.

Allfällige mit der Entgegennahme von Sachpreisen verbundene Steuern und Abgaben sind von der/dem Teilnehmer/in zu tragen.

Mit der Teilnahme und der Abgabe der Einreichunterlagen stimmen die Teilnehmer/innen am Constantinus Award zu, dass ihre angegebenen Daten im Rahmen der Constantinus Award-Marketingaktivitäten (von der incite GmbH und den Sponsoren & Kooperationspartnern) verwendet werden dürfen. Des Weiteren räumen die Teilnehmer/innen dem Veranstalter incite GmbH das Recht zur Veröffentlichung der Projektdetails der Einreichungen ein.

Beim Constantinus Award können Film- & Fotoaufnahmen für die Event-Dokumentation und zu Marketingzwecken gemacht werden. Mit der Anmeldung zur Gala erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Rahmen dieser Veranstaltung fotografiert und gefilmt werden darf und, dass die entstandenen Personenbildaufnahmen zeitlich, räumlich und inhaltlich unbegrenzt zum Zweck der Außendarstellung, Presse-Berichterstattung als auch zu Marketing-Zwecken analog und digital veröffentlicht und/oder verbreitet werden dürfen.

Die Constantinus Jury

Die Fachjury setzt sich aus einer handverlesenen Gruppe von Fachleuten zusammen, die über umfangreiche Expertise in ihren jeweiligen Fachgebieten verfügen. Diese Expert:innen sind nicht nur hochqualifiziert, sondern auch leidenschaftlich engagiert und stets auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in ihren Bereichen.

Darüber hinaus repräsentieren sie auch die Perspektive der Kunden. Sie verstehen die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden und können diese in ihre Bewertungen und Entscheidungen einfließen lassen. Durch ihre vielseitigen Erfahrungen und ihr fundiertes Wissen sind sie in der Lage, objektive und fundierte Urteile abzugeben.

Die Mitglieder dieser hochkarätigen Jury sind somit die perfekte Kombination aus Fachexpert:innen und Vertreter:innen der Kundenseite. Ihre Expertise und ihre Fähigkeit, die Perspektive der Kunden einzunehmen, gewährleisten eine faire und ausgewogene Bewertung der eingereichten Beiträge.


Die Constantinus ehrenpräsident:innen

Wir möchten an dieser Stelle unseren herzlichen Dank an unsere Ehrenpräsidentinnen und Ehrenpräsidenten aussprechen, die uns mit ihrer tatkräftigen Unterstützung dabei helfen, den Constantinus Award zu repräsentieren. Ihr Engagement trägt maßgeblich dazu bei, dass der Award in der Öffentlichkeit entsprechend wahrgenommen wird und seine Bedeutung weiter gesteigert wird.

Die Funktion einer Ehrenpräsidentschaft ist von unschätzbarem Wert, da sie nicht nur als Aushängeschild für den Award fungiert. Ihre Präsenz und Unterstützung sind ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs des Constantinus Awards und wir sind dankbar, dass wir auf ihre Expertise und Erfahrung zählen können.


Die Constantinus partner

Dank der Unterstützung unserer Partner können wir herausragende Leistungen und innovative Projekte auszeichnen und die Preisträger:innen angemessen würdigen. Nochmals herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.


Einfach profitieren

Wer am Constantinus Award teilnimmt, dokumentiert sein Qualitätsbewusstsein. Ihre Vorteile auf einen Blick:

Icon Stern
Veröffentlichung auf der Website

Alle eingereichten Projekte werden auf der Constantinus-Website veröffentlicht – eine wichtige Orientierungshilfe für Kundinnen und Kunden und Zielgruppen.

Ihr starker Auftritt in Richtung Expertinnen und Experten sowie Kundinnen und Kunden.

Icon Lautsprecher
Umfangreiche PR-Aktivitäten

Als Gewinner/in eines Constantinus Awards stehen Sie im Mittelpunkt des Medien- und Kundeninteresses – der Constantinus Award und seine Sieger/innen werden durch umfangreiche PR-Aktivitäten gepusht.

Die ganzjährige Medienarbeit samt Regionalschwerpunkten optimiert die Medienberichterstattung in Ihrem Sinn.

Icon Person in Hand
Einreicher und Kunde profitieren

Der Constantinus Award steigert den Kundennutzen: Mit dem Siegerprojekt steht nicht nur die Einreicherin bzw. der Einreicher, sondern auch die Kundin bzw. der Kunde auf der Bühne und im Medieninteresse.

Icon Netzwerk
Constantinus-Winners-Club

Der Constantinus-Winners-Club unterstützt die Gewinner-Betriebe beim Networking und bei der Akquisition neuer Aufträge.

Icon Anstecknadel
Staatspreis Consulting

Als Constantinus-Award-Preisträger/in haben Sie die Möglichkeit, am Staatspreis Consulting des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft teilzunehmen.

Certified Management Consultant

Die Auszeichnung durch eine Nominierung in einer der Kategorien erleichtert das Hearing zum Certified Management Consultant (CMC)

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (incite Ausbildungs- und Schulungsveranstaltungs GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: